In die Pilze gehen

  • Totentrompete
Präsentation
In die Pilze gehen
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 47.83819
Längengrad : 6.99086
Unterschiedliche Farben, Formen, Geschmäcker und Texturen. Pilze sind aus einem Wald nicht wegzudenken. Pilze faszinieren und machen gleichzeitig Angst und lassen viele Fragen offen. Ist dieser Pilz giftig oder essbar? War es nicht jener Pilz, den schon mein Großvater bei seinen Waldspaziergängen sammmelte? Fragen über Fragen, die oft unbeantwortet bleiben.

Die Exkursion-Wanderung wird gemeinsam von Hautes-Vosges Randonnées und der Gesellschaft für Pilzkunde des Haut-Rhin organisiert. Entdecken Sie die Pilzarten der Vogesener Wälder in Begleitung von Experten. Wir machen Sie mit den hier heimischen Pilzen vertraut und erweitern Ihr Wissen auf dem Gebiet der Pilzkunde.

RESERVIERUNGSPFLICHTIG unter +33 (0)3 89 35 70 69 oder per e-Mail communication@hautes-vosges-randonnees.com
Denken Sie an Wanderschuhe, warme oder Regenkleidung und eine Wasserflasche.

Praktische Informationen:
  • Treffpunkt um 13:45Uhr an der Kirche von Mitzach
  • 14:00 bis 16:00Uhr: Wanderung und Pilze entdecken
  • 16:00 bis 18:00Uhr: Ausstellung und Diskussion im Gasthaus Belacker rund um die gesammelten Pilze
Es besteht die Möglichkeit im Gasthaus Belacker zu essen und zu übernachten.



 
Lokalisierung
loading