Sehenswürdigkeiten

Diese Burg wurde im Jahre 1900 von dem Architekten Constant Tisserand, im neugotischen Stil und unter Verwendung des damals neuartigen Stahlbetons, erbaut. Es gehörte der ...
Drumont ist der höchste Gipfel der Vogesen-Massiv (1200 m) und bietet ein breites Panorama über das Elsass und Lothringen. Es gibt einen Aussichtspunkt, von wo Sie den ...
Das typische Bergdorf Storckensohn hat die alte Kunst des Öl Pressens bewahrt. In der Mühle von 1732 wird, mit Wasserkraft betrieben, zur großen Freude der Besucher, ...
Der Ballon d'Alsace oder der Belchen erstreckt sich über die Regionen Lothringen, Franche-Comte und das Elsass. Der Ballon d'Alsace befindet sich sowohl im Regionalen N...
Die Jungfrau des Elsass (Vierge d'Alsace) steht auf dem Felsvorsprung Eichstein und wacht über Niederbruck und das Dollertal. Sie wurde 1923 von Antoine Bourdelle in gr...
Ventron ist zunächst für die denkmalgeschützte Einsiedler Kapelle (Ermitage) Frère Joseph bekannt. Sie wurde im Jahre 1757 von den Bewohnern zu Ehren der Güte von P...
Der Park von Wesserling, einem ehemaliges Industriegelände, umfasst ein Textilmuseum, das Haus des ehemaligen Industrie, bemerkenswerte Gärten und Kreativwerkstätten....
Masevaux, ist der zentrale Ort des Dollertals und bietet Geselligkeit und Naturidylle: der Grange Burcklé, wo Musik- und Theaterveranstaltungen stattfinden; die Katholische ...
Im dem sich auf drei Kilomoter Länge erstreckenden Saint-Nicolas Tal steht die Kapelle Saint-Nicolas des rochers (Felsen) unweit eines Wasserfalls. Ihre Erbauung in der Mitte ...
Die Kapelle Saint-Nicolas wacht über das Dorf Oderen im oberen Tal der Thur liegend. Die Gemeinde ist auch für die Kapelle Notre Dame de Bon Secours bekannt, die in den ...