Natur

Der Baum mit den sechs Stämmen steht nahe der Kreuzung Diebolt Scherrer, zwischen Thann und der Bauernhof-Herberge Buissonnets. Diese Art Baum mit mehreren Stämmen ist ...
Die Gesteinsformationen des Vogelsteins (1164m) überragen die vulkanischen Wälder, die wegen ihres einmaligen Waldbestandes und der besonderen Tier- und Pflanzenwelt zum ...
Der Drei-Seen-Weg liegt in der Nähe der Gebirgskämme Gresson und Haute-Bers. Er führt am Neuweiher und am Perches See entlang.
Der verwunschene Wasserfall Saint Nicolas liegt versteckt überhalb des Dorfes Kruth und hat den Namen von der benachbarten Kapelle.
Die Dollerquelle liegt auf 922m Höhe. Im Jahre 1906 wurde die Quelle zum ersten Mal angezapft. Seitdem versorgt die Doller, deren Wasser im Übrigen eine hervorragende ...
Der Wegscheid Unterstand besteht aus Fichten- sowie Lärchenholz, das aus der Umgebung der Hütte stammt. Es ist nach der traditionellen Blockbauweise gebaut, die man "f...
Dieser Ort, eine Baumschule, liegt zwischen dem Welckentalkopf und dem Herzogsberg im Rossberg Massiv. Der Name erinnert an die Freude über die Geburt des Thronfolgers ...
Über dem Tal der Doller thronend und unweit einer Moränenlandschaft verdankt der See Alfeld seine Entstehung der Gletschererosion. Im Jahr 1883 haben die Behörden ein...
Die Belacker Hochweide (chaume) liegt zwischen Rossberg und Vogelstein. Dieses für die südlichen Vogesen typische Weideland wurde zum ersten Mal im Jahre 1550 erwähnt...